Koordination

NT Neue Technologie AG

Partner

NT Neue Technologie AG
Siemens Building Technologies (SBT) GmbH & Co. OHG Niederlassung Erfurt
Technische Universität Ilmenau

Kurzbeschreibung

Das Projekt verfolgt die Entwicklung eines integrierten Analyse- und Optimierungsmodells zur Schaffung von „Facility Intelligence“. Damit soll eine nutzerzentrierte Gesamtoptimierung der Betriebsprozesse in Gebäuden unterstützt werden. Die Notwendigkeit ergibt sich aus der fehlenden expliziten Erfassung von Bezügen und Wechselwirkungen der Vielzahl von Daten zu den verschiedensten Aspekten von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen. Darüber hinaus wird sich bisher auf weitgehend monofunktionale Modellierungsund Steuerungssysteme beschränkt. Letztlich fehlen Informationen zu Nutzerwünschen. Facility Intelligence wird erreicht, wenn durch Strukturierung und Verknüpfung sowie Verdichtung in den enormen gegebenen/ erfassten gebäude-, nutzer- und umfeldbezogenen Datenmengen bislang unbekannte und nützliche Zusammenhänge aufgedeckt werden können. Die Erkenntnisse sollen den Nutzern und Betreibern als Dienstleistung zur Verfügung gestellt werden und zur Optimierung einer ganzheitlichen Gebäudesteuerung beitragen.